Hier finden Sie uns

AHA! Effekt-Technik Vertrieb GmbH
Max-Planck-Str. 38
50858 Köln

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 02234 990 29-0

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Roll-A-Ramp
Roll-A-Ramp

Große Rampen-Systeme weltweit

Das modulare Aufbau-Prinzip von Roll-A-Ramp ermöglicht es, Rampen-Systeme in großen Längen und komplexen Ausführungen zu gestalten. Die Abbildung oben zeigt eine fast 14 m lange Rampe an einem der Eingänge des Hermitage Museums in St. Petersburg.

 

Die Steigung wurde nach Vorgaben des Auftraggebers gestaltet. In den Verlauf der Rampe wurde eine horizontale Ruhezone integriert.

 

 

Landtag Rheinland-Pfalz, Mainz: Während einer längeren  Umbaumaßnahme im Jahr 2013 wurde der barrierefreie Zugang für Rollstuhlfahrer durch eine mobile Roll-A-Ramp Konstruktion hergestellt.

 

 

Gesamtlänge mit Wende- und Ruhepodesten: ca. 28 m. Besonderheit: Aus Gründen des Denkmalschutzes durfte die Rampe auf dem Übergang über die Stufen nicht mit Schrauben befestigt werden. Die Befestigung erfolgte durch Verankerungen der Rampenteile im Boden.

 

 

Zufahrt für Rollstuhlfahrer zu einer U-Bahn-Station, deren imposantes Gebäude auf einem hohen Sockel ruht.

 

 

Besonderheit: Eine Richtungsänderung im Winkel von 67,5°, realisiert auf einem Wende-Podest.

 

 

Bielefeld: Für "Mobiel" wurde 2014 am Ende einer Bahnlinie eine Rollstuhlrampe aus Roll-A-Ramp Elementen über dem Gleisende aufgestellt, während die normale, barrierefreie Zufahrt zum Bahnsteig gesperrt war.

 

 

St. Petersburg: Die St. Isaak Kathedrale ist eine der Haupt-Attraktionen für Touristen. Rollstuhlfahrer haben barrierefrei Zufahrt auf den über 2 m hohen Sockel, auf dem das Gebäude errichtet ist. Die Rollstuhlrampe aus Roll-A-Ramp Elementen  führt in einer Z-Form nach oben. Nach zwei Wenden um 180° ist am oberen Ende noch eine 90° Wende auf die Sockel-Ebene eingerichtet.

 

 

Da die Touristen-Ströme gezielt durch die Kathedrale gelenkt werden, befinden sich Eingang und Ausgang auf gegenüberliegenden Seiten. Daher wurde am Ausgang dieselbe Rampen-Konstruktion ein zweites Mal eingesetzt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
(C) AHA! Effekt-Technik Vertrieb GmbH / Roll-A-Ramp